häufig gestellte Fragen
Wie können wir dich erreichen?

Auf vielen Wegen. Entweder über mein Kontaktformular, telefonisch unter +49 (0) 151 58206700, über Whatsapp unter dieser Nummer oder direkt per E-Mail an info@andreasheu.de

Bist du als Hochzeitsfotograf nur im Saarland und der Pfalz unterwegs?

Nein. Ich bin als Hochzeitsfotograf überall unterwegs.
Ich freue mich auch über Anfragen aus China, München oder dem Rest der Welt.

Warum sollten wir dich buchen?

Die einzigen Gründe sollten die sein, dass euch meine Fotos ganz besonders gut gefallen und ihr euch vorstellen könnt, dass wir auch persönlich gut zueinander passen. Das ist mein Antrieb und ihr bekommt meinen vollen Einsatz.

Sind Preise das alleinig ausschlagende Argument, dann bin ich wohl nicht der richtige Fotograf für euch. Ganz einfach deshalb, weil ich ganz sicher nicht zu den günstigsten Fotografen gehöre aber eben auch entsprechende Arbeit abliefere.

Wie lange im Voraus sollten wir einen Fotografen für unsere Hochzeit buchen?

Prinzipiell gilt: Je früher, desto besser.
Einen Termin für das Kennenlerngespräch zu finden ist normalerweise kein Problem. Das kann unter der Woche geschehen.
Aus Erfahrung kann ich euch aber raten (da die meisten Hochzeiten ja in der Sommersaison stattfinden), euch bereits im Vorjahr zu informieren.

Was bereden wir beim Vorgespräch?

Im Rahmen des Kennenlernens besprechen wir gemeinsam die Abläufe eurer Hochzeit, wie und in welchem Umfang ich euch zur Verfügung stehen darf. Ich beantworte euch eure Fragen und stelle natürlich auch selbst einige. Ich gebe euch wichtige Tipps zur Vorbereitung auf euren Tag und am Ende des Gesprächs haben wir dann ein gutes Gefühl für einander entwickelt, sind uns nicht mehr fremd und ihr könnt dann gleich oder später entscheiden, ob ihr mir euer Vertrauen schenkt.

Wir buchen dich für 8 Stunden, was fotografiert du alles?

Alles! : )
Um eine in sich stimmige und abgeschlossene Geschichte mit meinen Bildern zu erzählen ist es wichtig, dass ich vom Getting-Ready bis zur ausgelassenen Feier am Abend dabei bin. Fester Bestandteil meiner Hochzeitsreportagen sind außerdem das Paarshooting und eine Gruppenfoto-Session, damit auch Oma und Opa auf ihre Kosten kommen.

Wie viele Bilder bekommen wir?

Das ist immer abhängig davon, wie viele unterschiedliche Motive es zu fotografieren gibt.
Aber in der Regel bekommt ihr bei einer 8 stündigen Begleitung mindestens 400 Fotos.
Ihr erhaltet alle Fotos bearbeitet in Höchstauflösung als JPEG-Datei auf Datenträger und zum downloaden.

In welchem Stil bearbeitest du die Fotos? Auch in Schwarz/Weiß?

Ich bearbeite die Fotos in natürlichen, warmen Tönen und achte dabei darauf, dass die gesamte Reportage einen zeitlosen Look hat.
Natürlich bekommt ihr auch manche Fotos in Schwarz/ Weiß – je nachdem, was zu dem Bild passt.

Welches Equipment bringst du mit?

Als professioneller Hochzeitsfotograf arbeite mit Profiequipment. Ich liebe meine Canon 5D Mark IV Bodys. Dazu kombiniere ich lichtstarke Festbrennweiten. Für Bilder am Abend kommen auch diverse Blitze und Funkauslöser zum Einsatz.
Sollte eine Kamera oder ein Objektiv ausfallen, habe ich immer Ersatz dabei.

Fotografierst du nur Hochzeiten?

Das ist mein Schwerpunkt.
Natürlich biete ich auch normale Shootings an. Am liebsten fotografiere ich Paare.
Familien und Portraits gehören ebenso dazu.
Passbilder fertige ich jedoch nicht an! Sollte klar sein, oder? ; )

Ich brauche nur 10 Fotos. Wird das Shooting dann günstiger?

Nein :) Ich bearbeite gerne alle verwertbaren Fotos, die während des Shootings entstehen. Einerseits entstehen besonders viele schöne Bilder bei einem Shooting und diese möchte ich euch nicht vorenthalten. Außerdem findet ihr womöglich andere Bilder schöner, als ich es tue. Deswegen bekommt ihr alle Bilder bearbeitet und könnt frei entscheiden, welche eure Favoriten sind.

Was tun wir, wenn es am Shooting (Hochzeits-) Tag regnet?

Dafür gibt es natürlich tolle Alternativen! Wie wäre zum Beispiel ein Fotoshooting in einer Gärtnerei, der Kirche eurer Hochzeit oder mit Regenschirm? In einem Kennenlerngespräch kann ich euch gerne Alternativen nennen. Auch bei Regen kann man fantastische Bilder machen.

Wie lange dauert es, bis wir die fertigen Fotos bekommen?

Nach eurer Hochzeit beginnt meine eigentliche Arbeit. Ich sichte, sortiere und editiere eure Bilder. In der Regel solltet ihr die Fotos nach spätestens 3-4 Wochen vorliegen haben.

Um welche Uhrzeit sollen wir fotografieren?

Das hängt ganz von der Jahreszeit ab. Wenn es halbwegs wolkenfrei ist, sind Bilder während bzw. vor dem Sonnenuntergang echt toll. Den Sonnenuntergang kann man sich im Internet auf die Minute genau anzeigen lassen. Ansonsten kann man auch vor- oder nachmittags fotografieren. Generell gilt aber: Nicht unbedingt genau um die Mittagszeit weil die Sonne dann wirklich sehr hoch steht und unschöne Schatten wirft.

Kann ich bei dir auch einen Gutschein kaufen?

Ja klar! Ich biete auch Gutscheine an. Du kannst den Preis und die Konditionen selbst bestimmen.

Darf ich die Bilder nach dem Shooting für Social Media nutzen?

Natürlich. Mit dem Kauf der Bilder erhältst du die vollen Nutzungsrechte. Somit kannst du deine Fotos bei Facebook oder in anderen sozialen Netzen hochladen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du die Bilder unter Angabe meines Namens oder folgender Links veröffentlichst:

https://andreasheu.com
https://www.facebook.com/AndreasHeuPhotography
https://www.instagram.com/andreasheu.de