Hochzeitsfotograf Deidesheim
Nina & Nico

Nina & Nico – Kennengelernt habe ich die beiden bereits im letzten Jahr bei einem Besuch bei mir zu Hause und einem anschließenden Engagementshooting in den Weinbergen der Pfalz. Wir haben uns auf Anhieb so wunderbar verstanden, haben zusammen gelacht, als würden wir uns schon lange kennen.

Mit bunten und transparenten Regenschirmen, Gefrierbeuteln zum Schutz für die Blitze und jeder Menge Ideen für schöne Hochzeitsfotos bei Regen machte ich mich schon früh morgens auf den Weg nach Deidesheim, um die standesamtliche Hochzeit der beiden zu begleiten – denn heftige Regenfälle und kühle Temperaturen waren auf meiner Wetter-App seit Tagen fest eingeplant.

Ich traf mich mit den beiden in ihrem zu Hause, um dort schon den ganz besonderen First-Look Moment festzuhalten.

Ninas und Nicos Trauung fand im historischen Rathaus von Deidesheim statt. Ein im Renaissance-Stil hergerichtetes Trauzimmer mit wunderschönen Wappenglasfenstern.

Nach der Trauung hatte Petrus Einsicht mit den beiden, die Wolkendecke wich der Sonne und die Regenschirme sowie die Gummistiefel, welche sich die beiden noch extra besorgt hatten, blieben im Kofferraum – wenn das kein gutes Zeichen ist… : ))

Gefüllte Gläser und leckere Häppchen gab es dann unter blauem Himmel, von der Weinbar 1911 auf dem Platz vor dem Deidesheimer Hof.

Beim anschließenden Brautpaarshooting mussten wir nicht lange nach der passenden Location suchen – Deidesheim bieten mit seinen gepflasterten Gassen und mit Rosen überzogenen Torbögen eine wirklich sehr tolle Kulisse für wunderschöne, ungestellte Hochzeitsfotos.

Es war ein absolut schöner Tag, der mir noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird.

Vielen Dank ihr beiden ♥